Wieviel Kalorien am Tag? – Grundumsatz & Leistungsumsatz berechnen!

Der tägliche Kalorienbedarf zeigt an, wieviel Kalorien am Tag ein Mensch mindestens zur Aufrechterhaltung der lebensnotwendigen Funktionen benötigt.

Der menschliche Körper verbrennt Kalorien am Tag und in der Nacht – auch wenn man schläft. Für den Kalorienverbrauch gibt es unterschiedliche Berechnungsgrundlagen. Man unterscheidet dabei zwischen Grundumsatz und Leistungsumsatz.

 

Grundumsatz – wieviel Kalorien am Tag ?

Der Grundumsatz umfasst die benötigte Energie für alle Tätigkeiten, die der Körper bei völliger Ruhe und einer Temperatur von 20 Grad Celsius zur Aufrechterhaltung seiner Routinefunktionen benötigt. Zusätzlich wird die Frage wieviel Kalorien am Tag noch vom Gewicht, der Größe, der Statur und dem Alter beeinflußt.

Bei den Frauen gilt folgende Formel für den täglichen Kalorienbedarf:

655,1 + 9,6 × Körpergewicht [kg] + 1,8 × Größe [cm] − 4,7 × Alter [Jahre]

vereinfachte Formel: 20,4 kcal x Gewicht (kg) = Grundumsatz (kcal)

Bei den Männern hängt der Grundumsatz stark von der Statur sowie von der Muskelmasse ab. Hier gilt folgende Formel für den täglichen Kalorienbedarf:

66,47 + 13,7 × Gewicht [kg] + 5 × Körpergröße [cm] − 6,8 × Alter [Jahre]

vereinfachte Formel: 24 kcal x Gewicht (kg) = Grundumsatz (kcal)

 

 

Leistungsumsatz – wieviel Kalorien am Tag ?

Bei der Berechnung wieviel Kalorien am Tag jemand benötigt muß der Leistungsumsatz noch zusätzlich berücksichtigt werden.

Der Leistungsumsatz umfaßt alle über die Routinefunktionen hinaus benötigten Energien für körperliche Aktivitäten im Beruf und sportliche Aktivitäten. So benötigt ein Bauarbeiter je 30 Min. 200 kcal und bei einer Büroarbeit nur 48 kcal Energie zusätzlich.

Der tägliche Energiebedarf ist die Summe aus Grund- und Leistungsumsatz.

 

Abnehmen – negativer Kalorienbedarf am Tag

Eine Gewichtsreduktion erfolgt, wenn der tägliche Kalorienverbrauch größer ist als die tatsächliche Kalorienzufuhr – zumindest in der Theorie. Allerdings wäre eine Hungerdiät ohne Nahrung ein gefährlicher Weg, da der Körper weiterhin wichtige Mineralstoffe, Vitamine etc. benötigt.

 

Wenn Sie jedoch das richtige essen und zusätzlich ihren Leistungsumsatz erhöhen, nehmen Sie ab.

Verzichten Sie auf kalorienträchtige und fettreiche Nahrung und essen Sie z.B. mehr Salate, Gemüse und Obst (sehr wenig Kalorien).

Trinken Sie mehr Wasser (0 Kcal) ! Da das Wasser auch noch im Körper verarbeitet wird, erzeugt das Wasser trinken sogar eine negative Energiebilanz !

Sportarten wie Aqua-Fitness (320 kcal/30 Min.), Nordic-Walking (280 kcal/30 Min.), radfahren (350 kcal/30 Min.) oder schwimmen (bis zu 400 kcal/30 Min.) steigern den Leistungsumsatz.

Bauen Sie tägliche Bewegungsübungen in ihren Ablauf ein, z.B. das Auto mal stehen lassen bzw. statt dem Aufzug fahren Treppen steigen.

Die Frage wieviel Kalorien am Tag reicht allerdings heute alleine nicht mehr aus, da z.B. aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass vor allem die Reduktion von Bauchfett das Leben deutlich verlängert und negative Folgen wie Diabetis etc verringert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.