Die 3 Größten Ernährungsfehler

Wenn Du Deine Muskeln aufbauen möchtest, kannst Du durch Vermeidung von Ernährungsfehlern schneller ans Ziel kommen. Im folgenden erfährst Du welches die 3 grössten Ernährungsfehler sind, wenn Du Deinen Körper aufbauen möchtest:

 

1. Der größte Fehler: Falsche Mahlzeiten vor und nach dem Training 

Esse vor Deinem Training eine Stunde und eine halbe bis zwei Stunden nach dem ­Workout Deine Mahlzeiten. In dieser Zeit ist das Muskelwachstum am größten. Diese Mahlzeiten sollten aus gleichen Teilen von Protein und leicht verdaulichen Kohlenhydraten bestehen und kein Fett enthalten, sie versorgen Dir mit einem Energieschub vor dem Training. Auch ein Proteinshake mit schnell verdaulichen Kohlenhydraten ist angemessen. 30 Minuten nach dem Training solltest Du eine ähnlich aufgebaute Mahlzeit genießen. Zu viel Fett wäre kontraproduktiv, weil es die Verdauung verlangsamt. Etwa eine Stunde später ist dann eine vollwertige Mahlzeit, zusammengesetzt aus Protein, gesunden Fetten und Zucker, wichtig. Du solltest darauf achten nicht mehr Kalorien als nötig zu dir zu nehmen.

 

2. Inkonsequente Ernährung 

Die unregelmäßige Einnahme der empfohlenen Mahlzeiten führt zu einem langsameren Muskelwachstum. Die Nahrungsmittel können selbstverständlich variieren. Du solltest jedoch von der Zusammensetzung gleich bleiben, ist das nicht der Fall so kannst Du wertvolle Muskelmasse verlieren und Fett ansetzen. Nehme also jeden Tag die Makronährstoffe und Kalorien auf, die Dir empfohlen werden. Sechs bis sieben Mahlzeiten, die die empfohlene Kalorienanzahl nicht überschreiten, sind ideal. Notfalls trinke zwischendurch noch Proteindrinks, um auf die empfohlene Dosis der Nährstoffe zu kommen.

 

3. Zu viele Kalorien in der Ernährung

Um Deine Muskelmasse aufzubauen, musst Du mehr Kalorien zu Dir nehmen, als der Körper für Deine Erhaltung braucht. Ein bestimmtes Maß darf trotzdem nicht überschritten werden, ­da Du beispielsweise auch als Bodybuilder Fett ansetzen kannst. Lege eine bestimmte Kalorienzahl fast, die Du nicht überschreiten darfst. Wieviel Kalorien für dich ideal sind erfährst Du hier.

Beherzige diese Ratschläge und trainiere konsequent. Und schon kannst Du schon bald sichtbare Erfolge feststellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.